4a Architekten haben für ihren Entwurf für den Neubau des Schwaketenbads in Konstanz eine Anerkennung erhalten. Das klare und strukturierte Erscheinungsbild des Entwurfs wurde von der Jury positiv bewertet. Des Weiteren wurden zwei 2. Preise vergeben.
Das Sport- und Familienbad in der Schwaketenstraße im Konstanzer Stadtteil Wollmatingen war im Juli 2015 durch einen Brand zerstört worden. Ziel des Wettbewerbs war ein Entwurf für den Wiederaufbau des Schwaketenbads mit einem erweitertem Angebot und insgesamt 1425 m² Wasserfläche.