Bei der Modernisierung eines Reihenendhauses aus den 70er Jahren standen folgende Ziele im Mittelpunkt: Die kleinteilige Zimmerstruktur wurde aufgebrochen. Dazu wurde für eine bessere Versorgung der Räume mit Tageslicht geachtet, auch unter dem Blickwinkel der Beziehung von innen und außen. Im Keller entstand ein weiterer Wohnraum.

Auzeichnung:
Beispielhaftes Bauen 1986-1996 im Rems-Murr-Kreis