Nach der Präsentation der Wasserwelten-Ausstellung im Aedes Architekturforum in Berlin, wird nun die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart mit der 4a-Ausstellung SWIMMING IN ATMOSPHERE atmosphärisch bespielt. Vom 27. April bis 3. Juni 2024 setzen 4a Architekten den Glaskasten im Neubau 1 der Akademie szenografisch unter Wasser. Wie bereits in Berlin widmet sich die Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit OUP Visual Communication entstanden ist, der Vielgestaltigkeit und Komplexität des heutigen Bäderbaus: vom Schulbad bis zur Therme, vom Sportbad bis zur Wellnessanlage.

Ausstellungseröffnung ist am 26. April 2024 um 19 Uhr in der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart.